• Der kleine Kalli

    Der kleine Kalli ist ein Kürzestgeschichtenprojekt. In der gebotenen Kürze erfahren Sie die unterschiedlichsten Geschichten vom kleinen Kalli.
    Zu den Geschichten
  • MX-5 Projekt „emMA“

    1,6 Liter. 85 kw. Rot. Und ein absolutes Leichtgewicht. Die Dame mit dem Baujahr '92 hat es noch immer faustdick unter der Haube.
    Losfahren
  • Blog

    In meinem Blog finden Sie alle Beiträge rund um bonkos.de. Neuigkeiten vom kleinen Kalli und allerhand Kurioses geben sich hier die Hand.
    Durchstöbern
  • Publikationen

    Hier finden Sie zahlreiche Presse-Artikeln, die ich im Laufe der Zeit für unterschiedliche Print- und Online-Medien verfasst habe (u. a. für Die Tagespost oder f1rstlife.de).
    Mehr erfahren
  • Bild des Tages

    Die Welt in Bildern festgehalten. Teils skurril, teils atemberaubend.
    Diashow starten

Neuigkeiten

Bonkos‘ Bild des Tages:

In dem kleinen Wasserhäuschen, das einst als Trinkhalle die Kundschaft mit malz- und hopfenhaltigem Wasser versorgte, befindet sich inmitten der Frankfurter Innenstadt nunmehr ein kleines aber feines Café. Das Café Fein wirkt nicht nur von außen so, als würde es ein Überbleibsel eines Stuttgart21-Camps sein, sondern dürfte mit dem Angebot an

(39) Der kleine Kalli – lässt es krachen

Mietshäuser sind ein Kleinod an Pedanterie und Chaos. Der kleine Kalli zählt weder zu den besonders ruhigen noch zu den besonders lauten Nachbarn. Aber der kleine Kalli liebt es, Freunde einzuladen und gemeinsam unterhaltsame Abende zu bestreiten. Und diese Abende können dann auch schon in hitzigen Wortgefechten und eifrigen Diskussionen

Bonkos‘ kurze Filmkritik zu „Resident Evil: The Final Chapter“:

+ Solide Action + Solide Zombies + Solide Story – 3D Alles in allem ist „Resident Evil: The Final Chapter“ ein solider Action-Zombie-Film. Und damit fügt er sich perfekt in die Filmreihe ein. Ob er wirklich das finale Kapitel darstellt, sei mal mit einem großen Fragezeichen versehen. Milla Jovovich wirkt

Bonkos‘ kurze Filmkritik zu „Kundschafter des Friedens“:

+ sympathische Schauspieler – vorhersehbare Story – mäßig lustig Die Idee, ehemalige DDR-Agenten zu reaktivieren, bleibt früh in der flachen, vorhersehbaren und öden Story stecken. Die Witze zünden nicht. Und schließlich sind die besten Gags bereits im Trailer verbraucht. Da hilft auch der Charme der Schauspieler wenig. Einige Anspielungen und

Bonkos‘ Tipp des Tages:

Pudding einfach in eine Auflaufform gießen und abkühlen lassen, um noch mehr leckere Puddinghaut zu erhalten. Guten Appetit! *Für noch mehr Haut eignet sich auch ein Backblech!

Bonkos‘ kurze Filmkritik zu „La La Land“:

– öde Story – schlechte Lieder – kaum Witz + gute Kamera + nettes Bühnenbild/gute Maske Egal wie viele Preise dieser Film abgeräumt hat (u. a. Golden Globes) und noch abräumen wird (Oscars), es ist ein ödes Dahinplätschern an schlechten Liedern. Wer statt 128 Minuten seines Lebens nur kurz sehen

Filmkritiken

Bewegte Bilder auf der großen Leinwand wollen eingeordnet werden. Hier finden Sie kurze Filmkritiken zu aktuellen Streifen.

Der kleine Kalli

Der kleine Kalli ist ein Kürzestgeschichtenprojekt. In der gebotenen Kürze erfahren Sie die unterschiedlichsten Geschichten vom kleinen Kalli.

MX-5

Alles rund um den Roadster-Klassiker Mazda MX-5. Bastelanleitungen, Fahrberichte und vieles mehr zum MX-5 findet man hier.

SMS-Adventskalender

Seit 2012 gibt es jedes Jahr den kostenlosen SMS-Adventskalender. Wer sich die Adventszeit ohne Schokolade versüßen möchte, ist hier richtig.