Datenschutzerklärung

Die nachstehende Datenschutzerklärung gilt für die private Website bonkos.de (im Folgenden als „Website“ bezeichnet), sämtliche Subdomains (blog.bonkos.de, filmkritiken.bonkos.de, kalli.bonkos.de und mx5.bonkos.de), die Auftritte in sozialen Medien (facebook.com/bonkos, youtube.com/bonkibonk), sowie im Falle der Kontaktaufnahme.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Sofern eine Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten stattfindet, erfolgt diese unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen und Gesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Diese Erklärung gibt Ihnen Aufschluss darüber, wann, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten genutzt werden und welche Möglichkeiten für Sie bestehen, um Einfluss auf die Datenerhebung und Verarbeitung zu nehmen.

Soweit Daten erhoben werden, geschieht dies, um die Funktionalität der Website bzw. Seiten zu gewährleisten. Es werden dabei im Sinne der Datensparsamkeit nur die allernötigsten Daten und Informationen herangezogen.

1. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten im Sinne der EU-DSGVO ist

Sebastian Hartmann
Unterer Beerer 20
97236 Randersacker
E-Mail: info@bonkos.de

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit an den Verantwortlichen wenden.

Dies gilt insbesondere, wenn Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten insgesamt oder teilweise sowie einzelnen Maßnahmen widersprechen wollen. Ein solcher Widerspruch ist ebenfalls an den angeführten Verantwortlichen zu richten.

2. Ihre Rechte als betroffene Person

Sie können jederzeit von Ihren in Art. 15 – 22 EU-DSGVO normierten Rechten als betroffene Person gebrauch machen. Die Ihnen zustehenden Rechte sind folgende:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 EU-DSGVO
  • Recht auf Berichtigung, Art. 16 EU-DSGVO
  • Recht auf Löschung, Art. 17 EU-DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, Art. 18 EU-DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 EU-DSGVO
  • Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung, Art. 21 EU-DSGVO
  • Widerrufsrecht bezüglich erteilter Einwilligungen, Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an:

Sebastian Hartmann
Unterer Beerer 20
97236 Randersacker
E-Mail: info@bonkos.de

Dorthin können Sie auch alle sonstigen Fragen zum Datenschutz richten. Ihnen steht ferner ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

3. Nutzung der Website

Die Website ist bei GigaWebHost, Am Hagen 15, 28790 Schwanewede gehostet. Der Host bedient sich ausschließlich Servern, die innerhalb der EU lokalisiert sind.

3.1. Allgemeine Zugriffsdaten

Wenn Sie auf die Website zugreifen, werden personenbezogene Daten übermittelt. Dabei werden bei jedem Zugriff automatisch Daten erhoben, gespeichert und genutzt (Serverlogfiles). Betroffen sind hiervon:

Name und URL der aufgerufenen Datei,
Datum und Uhrzeit,
Datenmengen,
Fehlermeldungen,
Browsertyp und –version,
genutztes Betriebssystem,
Referrer URL (von welcher Seite Sie auf uns weitergeleitet wurden; hierdurch auch Suchbegriffe und Sucheingaben bei Suchmaschinen),
IP-Adresse und
Provider.

Die so protokollierten Daten werden ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger personenbezogener Auswertungen genutzt und dienen rein dem Betrieb, der Sicherheit und Optimierung der Website. Die Erhebung und Speicherung der Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO. Nach sieben Tagen werden die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse anonymisiert. Am Ende jedes Monats werden die archivierten Zugriffsprotokolle des Vormonats gelöscht. Ein Rückschluss auf einzelne Nutzer erfolgt nicht, die Daten werden lediglich in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verwendet. Der Betreiber der Website behält sich vor, die Daten bei Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung heranzuziehen.

Über die gesetzlich zulässigen Fristen hinaus erfolgt keine Speicherung von Daten. Sofern nichts anderes angegeben ist, speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung des jeweils verfolgten Zwecks notwendig ist.

3.2. Ort der Datenverarbeitung

Sämtliche Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dieser Website finden innerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums statt. Eine Datenübermittlung in Drittländer erfolgt nicht, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben oder Sie hierzu explizit Ihre Einwilligung erteilt haben.

3.3. Übertragungssicherheit

Die Datenübertragung erfolgt nach dem https-Standard und somit durch eine verschlüsselte Verbindung, die das Risiko durch den Zugriff Dritter bei der Datenübermittlung reduziert. Die Webseite nutzt zudem nur Protokolle zur Datenübertragung, die in puncto Sicherheit dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.
Es werden keine automatisierten Verarbeitungsprozesse für Einzelfallentscheidungen genutzt.

3.4. WordPress

Die Website basiert auf WordPress der WordPress Foundation (660 4th Street, Box 119, San Francisco, CA 94107, United States).  Hierbei besteht grundsätzlich die Möglichkeit sich im Kommentarsystem anzumelden. Die Kommentarfunktion ist auf der Website jedoch deaktiviert. WordPress ist auf dem lokalen Server installiert. Es erfolgt daher keine Datenerhebung, Sammlung, Nutzung oder Speicherung personenbezogener Daten.

3.5. Cookies

Die Webseite verwendet keine Cookies.

3.6. Web-Analyse

Die Website nutzt das WordPress Plugin WP-Statistics von VeronaLabs (5460 W Main St, Verona, NY 13478, Vereinigte Staaten) zur Analyse der Website-Zugriffe. Dabei werden äquivalent der Serverlogs folgende Daten erhoben und gespeichert:

Name und URL der aufgerufenen Datei,
Datum und Uhrzeit,
Datenmengen,
Fehlermeldungen,
Browsertyp und –version,
genutztes Betriebssystem,
Referrer URL (von welcher Seite Sie auf uns weitergeleitet wurden; hierdurch auch Suchbegriffe und Sucheingaben bei Suchmaschinen),
IP-Adresse und
Provider.

Die Auswertung erfolgt, um den Betrieb zu gewährleisten und die  Sicherheit zu optimieren. Ferner geben uns die Zugriffe Anhaltspunkte, wie wir Ihnen die Inhalte optimal präsentieren können und welche Inhalte für unsere Nutzer besonders relevant sind. Die Analyse der ohnehin für den technischen Betrieb erforderlichen Daten dient folglich auch der Verbesserung unserer Inhalte. Die Erhebung und Speicherung der Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Die Analyse erfolgt ausschließlich via WP-Statistics und nicht über die Serverlogfiles. Die IP-Adressen-Anonymisierung ist aktiviert. Dies ermöglicht eine Analyse ohne Zugriff auf die IP-Adresse. Die Funktion GeoIP ist deaktiviert, sodass keine Auswertung hinsichtlich Ihres Ortes erfolgt. Das Analysetool läuft auf dem eigenen lokalen Server und bindet keine Scripte ein. Es werden keine Cookies gesetzt. Die Einstellungen bei WP-Statistics sind bewusst so gewählt, dass ein größtmöglicher Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet ist. Ein Rückschluss auf einzelne Nutzer ist nicht möglich.

3.7. Kontakt

Sofern Sie mit uns in Kontakt treten, sei es per Mail, telefonisch oder auf sonstige Art und Weise, speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage nur und ausschließlich für den konkreten Fall. Die Bearbeitung erfolgt in diesen Fällen auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. (b), f EU-DSGVO. Sobald Ihr Anliegen geklärt ist oder der Zweck entfällt, werden Ihre Daten gelöscht. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nicht. Eine weitergehende Datenerhebung, -nutzung oder -verarbeitung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung und Sie werden gesondert darauf hingewiesen.

Für den Fall, dass Sie gesondert Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte an: info@bonkos.de

4. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur für den jeweils genannten Zweck und ausschließlich im zur Erreichung des Zwecks erforderlichen Umfang. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der nationalen Rechtsvorschriften, sofern dies zwingend erforderlich ist, oder aber im Fall der Rechts- oder Strafverfolgung.

5. Auftritt in Sozialen Medien

Wir sind in den “Sozialen Medien” vertreten und betreiben Seiten und Kanäle, die zu dieser Website gehören. Auch auf unseren Sozialen Medien Auftritten wahren wir, sofern wir hierauf Einfluss haben, den Schutz Ihrer persönlichen Daten bestmöglich. Dabei achten wir insbesondere darauf, dass wir so wenige Daten wie möglich erheben bzw. verarbeiten.

5.1. Verantwortliche

Verantwortlich für die personenbezogenen Daten auf den Auftritten in den Sozialen Medien im Sinn der EU-DS-GVO sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind

  • Sebastian Hartmann (Unterer Beerer 20, 97236 Randersacker),sowie:
  • Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)
  • Youtube (Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland)

Bitte beachten Sie, dass Sie Facebook und Youtube jeweils in Ihrer eigenen Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für Interaktionen wie beispielsweise Bewertungen, Kommentare, Teilen, etc.

Bei den Plattformen kann eine Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes stattfinden. Die Plattformbetreiber sind verpflichtet, hierbei dasselbe Datenschutzniveau einzuhalten wie es innerhalb der Europäischen Union besteht.

5.2. Rechtsgrundlage und Zwecke

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Auftritte in den Sozialen Medien, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, Sie über neue Artikel und unsere Arbeit zu informieren, auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DS-GVO. Ferner bieten wir Ihnen damit die Möglichkeit mit uns zu interagieren. Sofern Sie eine Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt haben, stützt sich die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a EU-DS-GVO.

Dabei werden auch Daten zu statistischen Zwecken erhoben. Dies geschieht zum Einen seitens der Plattformbetreiber ohne unseren Einfluss. Zum Anderen nutzen wir die auf diese Weise erhobenen Daten, um unsere Inhalte zu optimieren und unser Angebot attraktiver zu gestalten. Wir erhalten in diesem Zusammenhang z. B. zwangsweise Kenntnis von Daten zu Seitenaufrufen, Aktivitäten, von Nutzern bereitgestellte Daten, Interaktionen, etc. Diese Daten werden – ohne unseren Einfluss – von den Plattformbetreibern aufbereitet und sind für uns einsehbar. Darüber hinaus erheben und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten.

Die Plattformbetreiber können Ihre Daten zudem zu Marktforschungszwecken und zu Werbezwecken nutzen. Wir selbst verwenden Ihre Daten nicht zu solchen Zwecken. Es muss davon ausgegangen werden, dass die Plattformbetreiber Ihr Nutzungsverhalten – auch auf unseren Auftritten in den Sozialen Medien – erfassen und Nutzungsprofile erstellt werden. Technisch kann dies zu einem Setzen von Cookies und z. B. zur Ausspielung von Werbeanzeigen führen. Die Speicherung und Analyse erfolgt dabei zumeist geräteübergreifend und mitunter unabhängig davon, ob Sie ein eigenes Nutzerprofil auf den jeweiligen Plattformen unterhalten oder Sie eingeloggt sind.

5.3. Ihre Rechte / Widerrufs- und Widerspruchsmöglichkeiten

Wenn Sie nicht möchten, dass Plattformbetreiber über unsere Auftritte Daten sammeln und mit Ihren Nutzerprofilen verknüpfen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • loggen Sie sich vor dem Aufruf unseres Auftritts bei der Plattform aus
  • löschen Sie die vorhanden Cookies auf dem Endgerät
  • starten Sie Ihren Browser neu

Bitte beachten Sie, dass Sie diesen Vorgang für verschiedene Endgeräte separat vornehmen müssen. Bei erneutem Einloggen auf den Plattformen werden Ihre Daten erneut erfasst.

Für Einzelheiten zu den erhobenen Daten, den jeweiligen Verarbeitungsprozessen sowie den Widerrufs-/Widerspruchsmöglichkeiten müssen wir – mangels Einflussmöglichkeiten – auf die Angaben der Plattformbetreiber verweisen, die sich nachfolgend verlinkt finden:

Facebook
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Einstellungsoptionen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Youtube
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy
Einstellungsoptionen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Da wir keinen Vollzugriff auf Ihre Daten bei den Plattformen haben, bitten wir Sie, sich zur Geltendmachung Ihrer Rechte und im Falle des beabsichtigten Widerrufs bzw. Widerspruchs sich direkt an die Plattformbetreiber zu wenden.

5.4. Urheberrecht

Beachten Sie bitte bei der Nutzung unserer Auftritte in Sozialen Medien, dass Sie hinsichtlich Inhalten (Texte, Bilder, Videos, etc.), die Sie dort veröffentlichen, möglicherweise Ihre sämtlichen Nutzungsrechte an den Plattformbetreiber abtreten. Daher sollten Sie hierüber nur Inhalte veröffentlichen, hinsichtlich der Sie der Rechteinhaber bzw. Urheber sind.

6. Links zu anderen Websites / Sozialen Medien

Wir verlinken auf Websites anderer Anbieter. Die Verlinkungen sind entsprechend kenntlich gemacht und eindeutig als solche zu erkennen. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Aufruf der Verlinkungen unseren Einflussbereich verlassen und wir bei verlinkten Angeboten nicht die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen gewährleisten können. Unsere Datenschutzerklärung gilt sodann nicht mehr. Insbesondere sei darauf hingewiesen, dass Links zu Seiten, auf denen Sie Konten/Profile unterhalten und eingeloggt sind, eine Verknüpfung Ihrer Absprungdaten mit Ihren Konten/Profilen stattfinden kann. Durch die Zuordnung ist eine Nutzungsprofilbildung möglich. Sofern Sie dies unterbinden möchten, loggen Sie sich bitte, bevor Sie den Links folgen, bei den Seiten aus. Auch das Löschen der einschlägigen Cookies zu den verlinkten Seiten im Browser kann Nutzertracking und Profilbildung verhindern. Die Löschung von Cookies muss für jedes Endgerät separat vorgenommen werden.

Noch Fragen?

Falls Sie noch Fragen haben sollten, wenden Sie sich gerne an info@bonkos.de

Stand Oktober 2020