Vortrag: Glaube im Alltag

Vortrag: Glaube im Alltag

„Der Alltag ist die größte Herausforderung unseres Lebens“

Weil die vielen Einflüsse unsere Sinne schnell überfluten, weil unsere Wahrnehmung unter dem Gleichklang der Arbeit leidet, gilt es Anker zu setzen und sich im Alltag bewusst auf das Außergewöhnliche zu besinnen. Wie sage ich der Monotonie den Kampf an und welche Hilfsmittel sind erlaubt, um die kleinen und großen Hürden des täglichen Trotts und die Macht der Gewohnheit zu überwinden? Wie kann ein lebendiger Glaube funktionieren und wie halte ich den Draht zu Gott? Ob in der Schule, an der Arbeit oder abends in der Disco, Christsein lässt sich nicht ablegen. Der Workshop will Ideen, Anregungen, praktische Tipps und persönliche Erfahrungen liefern.

Materialien: