Einstiegsleisten

Einstiegsleisten

Nachdem der Vorbesitzer den Innenraum mit diversen Zierelementen in Chromoptik verschönert hat, fehlten noch dezente aber aussagekräftige Einstiegsleisten. Auch der mit der Zeit in Anspruch genommene Lack war ein Grund für die Entscheidung. Doch die richtigen Leisten zu finden war nicht so leicht. Sie sollten dezent sein, also keine großen Rillen oder Riefen haben, und sie sollten nach Möglichkeit eine MX-5 Gravur haben.
Fündig wurde ich bei einem Anbieter aus den Niederlanden. Mit gutem Preis (ca. 60 € inkl. Versand) kamen die Leisten binnen weniger Tage und konnten montiert werden.

Zur Montage:
Die Montage ist eigentlich recht einfach und erfolgt durch die bereits vorhandenen vier Schrauben im Einstiegsbereich sowie vormontiem 3M Klebeband. Zuerst löst man die vier Schrauben und nimmt die vorhandene schwarze Plastikleiste runter. Den ganzen Bereich gut reinigen. Wichtig: Die beiden Fixierungen und den Plastikstab auf der Unterseite der Leisten muss man absägen. Jetzt die neuen Leisten mit dem Klebeband in Position bringen und andrücken. Danach wieder die schware Platsikleiste drüber, die vier Schrauben dran und fertig ist das Ganze!
Das Ergebnis kann sich, denke ich, sehen lassen:

Die Edelstahlleisten gibt es hier.

Fazit: Super Edelstahlleisten zum fairen Preis. Dezent aber nicht schlicht. Besonders der Schriftzug MX 5 wirkt sehr gut. Klare Empfehlung!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name*

Email

Website